OpenSource Award

Archivista mit Nominierung OpenSource Award 2009

Pfaffhausen, 17. September 2009: Wir freuen uns, Ihnen bekannt geben zu dürfen, dass die Firma Archivista GmbH für den diesjährigen OpenSource Award 2009 nominiert worden ist. Die nominierten Projekte finden sich unter http://ossaward.ch-open.ch/nominationen/ (Archivista GmbH unter Kategorie Swissness). Die OpenSource Awards werden anlässlich der OpenExpo am 23. September in Winterthur, Eulachhalle, verliehen.

ArchivistaBox-Projektstand an OpenExpo in Winterthur, Eulachhalle (23./24. September)

Sie können uns anlässlich der OpenExpo 2009 besuchen. Wir sind mit einem Projektstand zur ArchivistaBox vertreten. Ebenfalls können Sie unseren ArchivistaVM Server Budget beschnuppern. Wir arbeiten an beiden Tagen an unseren Projekten und freuen uns auf einen regen Austausch mit der Community.

Update: "Leider" hat es für den Sieg nicht ganz gereicht. Mehr Informationen zur Preisverleihung finden Sie hier. Wir gratulieren dem Gewinner strongSwan ganz herzlich. Etwas stolz sind wir trotzdem, immerhin ist die ArchivistaBox das einzige Swissness-Projekt, das von einer Firma (die übrigen Nominierten entstammen allesamt universitären Projekten) gepflegt wird. Ebenso ist die ArchivistaBox das einzige Projekt, das für KMU-Unternehmungen und/oder Private überhaupt zum Einsatz gelangen kann. In diesem Sinne freuen wir uns, die ArchivistaBox als auch das neue Produkt ArchivistaVM Server weiterzuentwickeln und bei unseren Kunden zu betreuen — und zwar zu KMU-Preisen mit einem professionellen Service-Konzept.

Neue Version ArchivistaVM-Server mit Kernel 2.6.30.6

Vor einigen Tagen haben wir in diesem Blog berichtet, dass wir unserem ArchivistaVM-Server gerne einen aktuellen Kernel spendieren möchten. Mittlerweile haben wir diese Arbeiten erledigt.

 

« Zurück: ArchivistaBox 2009/VIIWeiter: Blogs 2008 »