CLT 2012: 17./18.3

Archivista an Chemnitzer Linux Tagen

Pfaffhausen, 7. Februar 2012: Seit Jahren sind wir an verschiedenen Linux-Events in der Schweiz und dem grenznahem Ausland (linuxday.at) anzutreffen. Dieses Jahr möchten wir einen Schritt weiter in den Norden wagen. Zum ersten Mal nehmen wir an den Chemnitzer Linux Tagen vom 17. und 18. März 2012 in Chemnitz teil. Wir freuen uns, die Chemnitzer Linux Tage als Premium-Sponsor unterstützen zu dürfen. Zudem wird es am 17. März 2012 um 12:00 einen Vortrag zur ArchivistaBox geben. An beiden Tagen besteht die Möglichkeit, die ArchivistaBox live in Aktion am ArchivistaBox-Stand zu erleben.

Vortrag: Die ArchivistaBox kurz erklärt

Die ArchivistaBox ist eine Linux-basierte Embedded-Box-Lösung mit den Modulen DMS (Dokumenten-Management), ERP und Virtualisierung. Der Vortrag zeigt auf, wie in maximal zwei Minuten eine ArchivistaBox komplett aufgebaut ist ? und vor allem, wie es danach weitergeht. Kurz und gut, der Vortrag stellt die wichtigsten Funktionen der ArchivistaBox in einer halben Stunde vor. Der Vortrag findet am Samstag, 17. März um 12:00 Uhr im Raum V3 statt.

Wanted: ArchivistaBox kostenfrei zu vergeben.

Für all jene, die schon immer eine kostenfreie ArchivistaBox erhalten wollten, bietet sich an den Chemnitzer Linux Tagen die einmalige Gelegenheit, eine ArchivistaBox Säntis kostenfrei zu erhalten. Folgende Voraussetzungen sind notwendig: Erfahrung mit der Community-Version der ArchivistaBox, Präsenz an den beiden Messetagen am ArchivistaBox-Stand sowie Bewerbung bis spätestens 18. Februar 2012 per Mail unter webmaster@archivista.ch.

Der/die ersten beiden qualifizierten Bewerber/innen erhalten den Zuschlag. Wir freuen uns sehr, die Chemnitzer Linux Tage in Angriff nehmen zu dürfen.

 

« Zurück: ArchivistaBox 2012/IWeiter: Auszeit und Linuxtag 2012 Berlin »