eBanking

ArchivistaERP 2016/I bringt elektronische Zahlungen

Egg, 29. Januar 2016: Mit der neuen Version 2016/I können Zahlungen direkt in ArchivistaERP erfasst werden. Die so verbuchten Bankzahlungen können als XML-Datei exportiert werden und direkt in ein eBanking-Konto hochgeladen werden. Selbstverständlich können dabei mehrere Zahlungen in einer XML-Datei verarbeitet werden.

Zahlungen nach ISO 20022 (pain.001)

Bislang mussten Zahlungen in ArchivistaERP beim Arbeiten mit einer eBanking-Applikation entweder vor- oder nacherfasst werden. Mit der Einführung von Zahlungsaufträgen nach der neuen ISO-Norm 20022 können Zahlungen neu direkt aus ArchivistaERP heraus verarbeitet werden. Der neue Standard löst die alten DTA-Dateien (Datenträgeraustauschformat) ab und bietet dank der XML-Struktur sehr viel Komfort in der Verarbeitung (z.B. können Umlaute korrekt kodiert werden, was mit DTA nicht möglich ist).

So einfach funktioniert eBanking mit ArchivistaERP

Damit ArchivistaERP eBanking-XML-Dateien erstellen kann, muss ein Bankkonto mit BIC/SWIFT und IBAN-Nummer vorhanden sein (Bankkonten in Bank- und Hauptbuchhaltung). Weiter ist bei den Lieferanten (Kundenstamm geht ebenso) wiederum die BIC/SWIFT und IBAN-Nummer des Empfängers zu erfassen.

Sobald in ArchivistaERP eine Zahlung erfasst wird (Zahlungsausgänge in Bank- und Hauptbuchhaltung), kann durch Setzen des Flags 'eBanking' die entsprechende Zahlung für die nächste eBanking-Verarbeitung festgelegt werden. Sind alle gewünschten Zahlungen erfasst, so kann der Menüpunkt 'eBanking-Auftrag erstellen' aufgerufen werden, um die XML-Datei für den eBanking-Transfer zu generieren.

Die XML-Datei wird mit dem Button/Knopf 'Zahlung verarbeiten' erstellt. Diese XML-Datei kann danach ins eBanking-Konto (getestet mit ZKB, notwendig ist ISO-Norm 20022) hochgeladen werden. Innerhalb von ArchivistaERP werden die verarbeiteten Zahlungen mit 'Aktuelle Zahlungen entfernen' als verarbeitet markiert.

eBanking auf jeder ArchivistaBox und in ArchivistaCloud

Die neue Funktion steht auf jeder ArchivistaBox innerhalb von ArchivistaERP zur Verfügung. Selbstverständlich können auch Nutzer/innen, die ArchivistaERP in der ArchivistaCloud verwenden, vom neuen Feature profitieren — und zwar zu 100% kostenfrei und ab sofort. Einfach Konto im Web-Shop shop.archivista.ch anlegen, ArchivistaBox Cloud registrieren und los geht es!

« Zurück: Blogs 2016Weiter: Brot und Computer »