Fragen & Antworten

Grundlagen zu ArchivistaVM

Gibt es Support zur ArchivistaVM? Ja, Sie erhalten zu jedem ArchivistaVM-Server Support und Wartung. Die ArchivistaVM-Server finden Sie im Web-Shop.

Ich möchte keine Hardware erwerben. Wie erhalte ich trotzdem Support? Wählen Sie ArchivistaVM Light, diese Produkte werden ohne Hardware ausgeliefert. Danach können Sie kommerziellen Support beziehen.

Was ist RAID? Kann Software-Raid verwendet werden? Mit einem RAID-Kontroller können Festplatten im Verbund betrieben werden (z.B. RAID 1 für zweifache Speicherung der Daten). Mit ArchivistaVM können sowohl Hardware- als auch Software-Raid-Systeme verwendet werden.

Wie kann ich bestehende Rechner migrieren? Verwenden Sie dazu das OpenSource-Produkt CloneZilla. Damit können Sie ab Live-CD eine Kopie der internen Festplatte (auf der das Betriebssystem installiert ist) auf eine externe Festplatte erstellen. Diese kann anschliessend zusammen mit CloneZilla auf die virtualisierte Instanz gespielt werden. Beachten Sie dabei, dass die virtuelle Festplatte nicht kleiner als die ursprüngliche virtualisierte Festplatte sein darf.

Wie wird ArchivitaVM weiterentwickelt? Kann ich ein Feature programmieren lassen? Ja, ArchivistaVM wird ständig weiterentwickelt. Neue Funktionen können jederzeit mit einer Kostenbeteiligung realisiert werden.

Kann ich zur Entwicklung der ArchivistaVM beitragen? Ja gerne, die Sourcen finden Sie hier. Kleinere Änderungen nehmen wir gerne in Form von Patches entgegen.

« Zurück: ModelleWeiter: OpenSource »