Produkte

ArchivistaBox: Neue Boxen braucht das Land

Ganz egal, ob Sie die ArchivistaBox-Lösung als Dokumenten-Management-System (DMS), als ERP-System (Enterprice resource planning) oder gar als Virtualisierungsserver in Betrieb nehmen, Sie erhalten von uns ein fixfertig abgestimmtes System. Wo normalerweise erst einmal abgeklärt werden muss, ob die Lösung X mit dem Betriebssystem Y und dem Rechner Z zusammenarbeitet, bietet die ArchivistaBox den ungemeinen Vorteil, dass Sie die gesamte Lösung aus einer Hand erhalten. Seien wir ehrlich, was nützt die tollste Lösung mit dem besten Konzept für die Datenhaltung, wenn bereits das Aufsetzen zum Spiessrutenlauf zwischen Applikation, Betriebssystem und Rechner verkommt.

Einfach ArchivistaBox ans Netz hängen und los geht es…

Hier setzt das ArchivistaBox-Konzept an, indem fixfertig vorkonfigurierte Lösungen entwickelt wurden, ganz nach dem Motto: „Neue Boxen braucht das Land!“ Wenn Sie eine ArchivistaBox erwerben, dann steht diese in zwei Minuten zum Einsatz bereit. Stick einlegen, Netzwerkadresse eingeben und los geht es.

Und weil wir eine boxbasierte Lösung ausliefern, sind sämtliche Komponenten passgenau aufeinander abgestimmt. Daraus resultiert mehr Power bei schonendem Ressourcenverbrauch. Wo andere Lösungen mit ‚GreenIT‘ Werbung betreiben, liefern wir kleine Boxen aus, die bereits heute weit weniger Energie benötigen als dies bei handelsüblichen Servern der Fall ist. Auch hier ganz nach dem Motto: „Neue Boxen braucht das Land!“

« Zurück: ArchivistaBox: Business-Lösungen ohne WartungWeiter: DMS und ERP »